ISO 29990/ISO 21001 für Bildungsorganisationen

Auf Basis der ISO 9001 wurde mit der DIN ISO 29990 eine Norm entwickelt, welche zugeschnitten ist auf Bildungsdienstleistungen. Diese Norm wurde am Jahresende 2020 zurückgezogen. Die bestehenden Zertifizierungen nach DIN ISO 29990 behalten bis zum Ablauf des Zertifikates ihre Gültigkeit und werden weiterhin überwacht. Neue Zertifizierungen nach DIN ISO 29990 können nicht mehr durchgeführt werden.

Als Nachfolge-Norm ist die DIN ISO 21001:2021-02 als nationale Übernahme der ISO 21001:2018 veröffentlicht worden. Die DIN ISO 21001 ist eine Norm speziell zur Zertifizierung von Managementsystemen, welche direkt auf Bildungsorganisationen ausgerichtet ist. Alle Anforderungen dieser Norm sind allgemeiner Natur und auf jede Organisation zutreffend, die ein Curriculum verwendet, um die Kompetenzentwicklung durch Lehren, Lernen oder Forschen zu unterstützen, unabhängig von Art, Umfang und Art der Bereitstellung.

Angebot anfordern

Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Michael Becker
Fachbereichsleitung AZAV-Trägerzulassung / Bildung
T. 0 37 22 / 59 88 621
m.becker@empus.de

E-Mail Telefon

Veranstaltungen zur Zertifizierung

Derzeit sind keine Veranstaltungen verfügbar.
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme